Autorennbahn für Kinder

Eine Autorennbahn für Kinder
Bei Jungs sehr beliebt: Eine Autorennbahn / Foto © Ro

Jungs und Autos bilden in der Regel eine nicht trennbare Einheit. Warum das so ist, kann wohl niemand so genau sagen. Fakt ist jedoch, dass die meisten kleinen Jungen nichts so sehr lieben wie Dinge, die fahren können. Ferngesteuerte Autos und kleine Rennflitzer stehen dabei auf der Wunschliste immer wieder ganz oben.

Selber fahren geht ja leider noch nicht, aber mit den Spielzeugautos im Kinderzimmer kann man die tollsten Sachen veranstalten. Man kann alle hintereinander stellen und Stau spielen, man kann Unfälle provozieren, Kreuzungen zuparken und Stunts versuchen. Und natürlich kann man auch unerlaubt schnell fahren. Das macht auch den meisten Papas Spaß. Und daher brauchen sich Mütter nicht wundern, wenn Papa und Sohn auf einmal die besten Freunde sind und ständig mit der neuen Autorennbahn spielen. Männer sind eben wie Kinder...

Welche elektrische Autorennbahn kaufen?

Autorennbahnen sind aus diesem Grund besonders beliebt. Batterieunterstützte Modelle, wenn möglich noch mit Fernbedienung, üben auf viele Kinder eine besondere Faszination aus. Streckenteile gibt es häufig in verschiedenen Formen, sodass unterschiedliche Parcours entstehen können. Hier gilt: Wer seine Rennbahn variabel halten will, muss ein wenig mehr Geld ausgeben. Die preiswerteren Modelle bieten in aller Regel keinerlei Erweiterungsmöglichkeit und sind darüber hinaus auch sehr störanfällig. Außerdem funktionieren auf diesen Bahnen nur ganz spezielle Fahrzeuge, sodass das Spiel auch in dieser Hinsicht sehr festgelegt ist.

Man sollte sich aus diesem Grund überlegen, ob es nicht mehr lohnt, in eine nicht elektrische Bahn mit frei zusammensteckbaren Teilen zu investieren. Hier lassen sich immer wieder Einzelteile und komplette Spielsets nachkaufen. Darüber hinaus hat man bei diesen Modellen den Vorteil, dass fast alle Rennautos aus dem Besitz des kleinen Autoprofis für einen Renneinsatz verwendet werden können.

Autorennbahn immer wieder neu entdecken

Der Fantasie sind dann nahezu keine Grenzen gesetzt. Erweiterbar sind solche Bahnen in vielen Fällen sogar um spezielle Stunt-Stationen, bei denen wie in einer Kettenreaktion zum Beispiel hochgefährliche Dinosaurier nach Autos schnappen, andere Fahrzeuge durch die Luft geschleudert werden oder in der Luft miteinander kollidieren. Selbst Wasser kann in solchen Rennbahnen zum Einsatz kommen und, je nach Temperatur, sogar megacool Autos verfärben. Von Vorteil ist, dass die Kunststoffteile dieser Bahnen verhältnismäßig robust gehalten sind und so einiges mitmachen. Auch die Autos nehmen es in der Regel nicht übel, wenn sie zuerst in einen Riesenunfall verwickelt werden und anschließend ins Tauchbad müssen. Eine lange Spielfreude ist so garantiert. Darüber hinaus können bereits kleinere Kinder die Bahnen ohne Schwierigkeiten selbst auf- und abbauen und dabei nicht viel kaputt machen.

Frei zusammensteckbare Autorennbahnen lassen sich auch hervorragend mit anderen Teilen aus dem Kinderzimmer verbinden. Untergelegte Bausteine verwandeln einfache Fahrbahnen in Sprungschanzen oder Rampen; manche Bahnen lassen sich gar an Türen befestigen und bieten so eine besonders steile und schnelle Fahrbahn. Weil sie so leicht sind, lassen sie sich auch problemlos transportieren und auf Reisen mitnehmen. Geht doch einmal etwas kaputt, lässt sich schnell Ersatz beschaffen. Diesen Effekt hat man bei elektrischen Bahnen nicht notwendigerweise. Diese müssen, wenn ein Teil defekt ist, häufig im Ganzen ersetzt werden.

Was kostet eine Autorennbahn?

Autorennbahnen werden heute meist im Maßstab 1:32 oder 1:24 verkauft. Eine einfache elektrische Autorennbahn für Kleinkinder bekommt man schon für ca. 20 - 30 Euro, für größere Kinder kann man dann zwischen 50 und 200 Euro ausgeben. Ein weiterer Vorteil bei den ausbaubaren Autorennbahnen ist - vorausgesetzt das Kind hat jahrelang Freude daran - dass man zu jedem Anlass etwas für die Rennbahn schenken kann. Vom Ausbauset bis hin zu neuen Autos gibt es eine große Auswahl.
Text: St. H. / Stand: 18.05.2017

Spielzeug Autorennbahnen gibt es von

  • Carrera
  • AutoArt
  • Scalextric
  • Ninco
  • SCX

Wo kann man Autorennbahnen kaufen?

  • Amazon
  • Spiele Max
  • Toysrus
  • Galeria Kaufhof
  • MyToys