Puppenwagen für Mädchen

Puppenwagen verschenken

Ein Puppenwagen ist für viele Mädchen ein Traum. Wie gern spielen sie Vater, Mutter und Kind. Erfahren Sie hier worauf Sie beim Kauf eines Puppenwagen achten sollten:

Ein Puppenwagen als Geschenk für Mädchen

Es gibt wohl kaum ein Mädchen, das ohne den geliebten Puppenwagen aufwächst. Eine richtige Puppenmutti braucht einen Puppenwagen, um mit der Lieblingspuppe einen ausgedehnten Spaziergang machen zu können. Doch auch in der Puppenecke zuhause ist der Wagen ein wahres Goldstück und kann gleich als Bett für das Baby verwendet werden.

Nostalgische Puppenwagen

Mädchen mit einer Puppe
Endlich ein Puppenwagen! / Foto © fotoperle

Schon unsere Mütter, Großmütter und Urgroßmütter haben mit dem Puppenwagen gespielt. Die eine oder andere hat vielleicht auch noch den alten Wagen aus Kindertagen zuhause stehen. Natürlich waren sie nicht so modern und pflegeleicht wie die heutigen Modelle. Damals bestanden die Wagen noch aus einem Holzgestell mit Korbaufsatz und romantischen Rüschen am Verdeck. Doch auch Wagen aus Blech und Holz gab es. Viele Wagen wurden vom Vater oder Großvater selber gefertigt und waren echte Einzelstücke. Heute sind sie begehrte Sammlerstücke und erzielen zum Teil Höchstpreise. Die nostalgischen Puppenwagen setzen Sammlerpuppen stilgerecht in Szene und werden gehegt und gepflegt.

Worauf achten beim Puppenwagen kaufen?

Die Puppenwagen unserer Zeit sind modern, stabil und vor allem pflegeleicht. Sie sind Kinderwagen in Miniformat. Ausgestattet mit allem Komfort, den so ein kleines Puppenbaby benötigt, sind sie schon richtige High-Tech Modelle. Sie sind höhenverstellbar, mit Ablagekorb ausgestattet und verfügen über eine Federung. Die Puppen sollen es schließlich bequem haben. Außerdem braucht die Mutti jede Menge Ablageplatz für Windeln, Fläschchen und Wechselkleidung. Da reichen die alten Puppenwagen von einst nicht mehr aus. Viele Details von modernen Kinderwagen wurden auf die Puppenwagen übertragen. Ebenso wie ihre großen Vorbilder, sind die kleinen Wagen wahre Verwandlungskünstler. Sie werden vom Babywagen schnell zum Sportwagen. Dank der verstellbaren Höhe wächst der Wagen mit den Kindern mit. In zahlreichen Taschen lässt sich jede Menge unterbringen und die gummibereiften Räder lassen den Wagen auch über Kopfsteinpflaster bequem schieben. Die Puppenwagen gibt es in vielen schicken und kindgerechten Farben und Designs.

Puppenwagen für Jungs?

Beim beliebten Mutter-Vater-Kind Spiel lernen kleine Mädchen das soziale Verhalten in der Familie. Das Spiel mit Puppen fördert die Fantasie und Kreativität der Kinder. Doch sind die Puppenwagen nur ein Spielzeug für Mädchen? Obwohl es immer noch ein geprägtes Rollenverhalten gibt und Jungs wohl eher selten mit dem Wagen spielen, gibt es doch schon einige kleine Männer, die sich mit dem Wagen in der Vaterrolle ausprobieren. Außerdem sind die modernen Puppenwagen fast schon der Rolls-Royce für Kinder, der natürlich gepflegt und manchmal auch repariert werden muss. Und dafür sind die Männer zuständig. Also warum sollen Jungs keinen Puppenwagen bekommen? Alte Rollenklischees haben ausgedient. Schließlich übernehmen auch Väter heute das Babyjahr und werden dafür mit Achtung belohnt. Deshalb sollte auch der Puppenwagen für den Jungen kein Tabuthema sein.

Puppenwagen überzeugen heute mit einer guten Qualität und Ausstattung. Sie gehören zu den beliebtesten Spielzeugen für Mädchen und Jungen und sind ein tolles Spielzeug für Drinnen und Draußen. Und für kalte, verregnete Tage eignet sich auch ein Puppenhaus.
Text: St. H. / Stand: 18.05.2017

Puppenwagen kaufen

Anzeige:
Eine sehr große Auswahl an Puppenwagen finden Sie natürlich im Internet - zum Beispiel bei Amazon. Dort finden Sie moderne und auch nostalgische Puppenwagen mit den verschiedensten Designs.
Jetzt einen Puppenwagen bei Amazon kaufen