Holzspielzeug verschenken

Holzspielzeug für Kleinkinder
Holzspielzeug als Geschenkidee für Kinder / Foto © misha_ru

Holzspielwaren für Kinder

Vor allem für kleine Kinder ist Holzspielzeug eine schöne Geschenkidee! Erfahren Sie hier worauf Sie beim Kauf von Holzspielwaren achten sollten:

Wissenswertes über Spielzeug aus Holz

Was gibt es schöneres für ein Kind als ein gutes Holzspielzeug wie zum Beispiel eine Holzeisenbahn? Holz ist ein lebendiger, natürlicher Rohstoff, welcher gut in der Hand liegt und durch seine Schlichtheit begeistert. Als besonders pädagogisch wertvoll werden Spielzeuge aus Holz in den Kindergärten, aber in zunehmendem Maße auch von den Eltern im heimischen Kinderzimmer geschätzt.

Holzspielzeug wird meist aus Hartholz gefertigt und entweder unbehandelt, gewachst, geölt oder mit Lacken oder Lasuren versehen angeboten. Beim Kauf ist unbedingt auf die Unbedenklichkeit der verwendeten Farben und auf Speichelechtheit zu achten, denn besonders kleine Kinder erkunden ihr Spielzeug mit Vorliebe mit Hilfe des Mundes und der Zähne. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Herkunft des Holzes, aus denen dieses Spielzeug gefertigt wurde. Keinesfalls sollten Sie sich für Tropenholz entscheiden, denn das ist aus umwelttechnischen Gründen nicht zu verantworten. Einheimischen Hölzer ist hier deutlich der Vorzug zu geben. Geprüftes, sicheres Spielzeug ist mit dem "CE"-Zeichen gekennzeichnet und ökologisch unbedenkliche Artikel entsprechen der Norm DIN- EN71.

In den meisten Kinderzimmern türmen sich heutzutage Spielzeuge aus Kunststoff in grellen Farben, meist in Fernost gefertigt und teils mit gesundheitlichen Weichmachern versehen. Diese Art von Spielzeug fördert durch starre Vorgaben nicht genügend die Phantasie des Kindes. Zudem geht Kunststoff relativ schnell kaputt und hält wilderen Spielmanövern nur selten stand. Holzspielzeug dagegen kann durch seine schlichten Formen sehr vielfältig eingesetzt werden, was wiederum die Kreativität und Phantasie der Kinder anregt.

Holzspielzeug ist im Vergleich zu anderen Spielzeugen relativ teuer. Aber betrachtet man einmal die Haltbarkeit, so wird schnell klar, dass es sich hier nicht um ein Wegwerf-Produkt handelt. Der Holz-LKW, mit dem man damals schon in seiner Kindheit gespielt hat, wird nun beim eigenen Nachwuchs begeistert mit Bausteinen beladen. Und die Bauklötze aus Holz wird später einmal Ihr Enkelkind zu einem hohen Turm stapeln. Ist das Holz im Laufe der Jahre etwas unansehnlich geworden, so kann es ganz einfach abgeschliffen und wieder mit Öl, Wachs oder Lack behandelt werden.

Welches Holzspielzeug kaufen?

Spielzeuge aus Holz werden für die unterschiedlichsten Altersstufen angeboten und sind zum Geburtstag oder zu Weihnachten stets ein wunderschönes Geschenk. Für die ganz Kleinen gibt es Babyrasseln, Motorikschleifen oder Greiflinge aus Holz. Für größere Kinder stehen in den Regalen der Spielzeuggeschäfte Holzbausteine in unterschiedlichen Größen, Holzfahrzeuge und verschiedene Motorikspiele bereit. Daneben werden sogar Baukästen mit verschiedenen Holzteilen zum Zusammenschrauben angeboten, so dass die Kinder schon frühzeitig den Umgang mit Schrauben, Muttern und Schraubendreher erlernen. Sehr beliebt sind auch die Holzpuzzles, Kreisel und Nachziehtiere. Auch über einen Kaufladen aus Holz freuen sich viele Kinder. Schulkinder können so spielerisch das Rechnen üben! Die meisten Jungs freuen sich über eine Kugelbahn. Am besten eine, die man immer wieder neu zusammenbauen kann. Wer etwas mehr Geld ausgeben möchte und nostalgisch veranlagt ist, kann dem Kind zum ersten Geburtstag sicher auch mit einem Schaukelpferd eine Freude machen.

Wo kann ich Holzspielwaren kaufen?

Nun, in den meisten gut sortierten Spielwarenabteilungen werden Sie fündig. Wer mehr Auswahl möchte, dem sei der Besuch eines Online-Shops für Holzspielzeug oder einer Spielzeugwerkstatt empfohlen. Versuchen Sie im Vorfeld herauszufinden, über welches Geschenk sich Ihr Kind freuen würde und gehen Sie dann gezielt auf die Suche nach einem schönen Holzspielzeug.
Text: K. L. / Stand: 18.05.2017