Geschenke zur Firmung für Mädchen

In diesem Artikel stellen wir einige traditionelle und auch trendige Geschenke zur Firmung für Mädchen vor. Darüber freuen sich Firmlinge sicher:

Firmungsgeschenke für Mädchen

Blumen, Engel und Geschenk
Was kann man einem Mädchen zur Firmung schenken?
Foto © racamani

Ganze sieben Sakramente gibt es in der katholischen Kirche. Für Jugendliche in einem Alter zwischen 14 und 16 Jahren und ihre Familien zählt jedoch vor allen Dingen die bevorstehende Firmung. Hier werden die Firmlinge im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes zu vollwertigen Mitgliedern der Kirchengemeinde und sprechen sich ganz bewusst für den christlichen Glauben aus. Nach dem Gottesdienst wird die Firmung meist bei einer fröhlichen Feier mit Familie und Freunden gefeiert. Selbstverständlich darf dann auch ein passendes Geschenk nicht fehlen.

Traditionelle Geschenke zur Firmung für Mädchen

Es gibt einige Geschenke, die dem traditionell-religiösen Hintergrund der Firmung besonders entsprechen. Gesangbücher oder auch eine eigene Bibel gehören zu diesen Traditionspräsenten. Oft jedoch haben die Firmlinge im Rahmen der zurückliegenden Kommunion bereits beides erhalten. Wer Gesangbuch oder Bibel schenken möchte, sollte daher vorab fragen, ob dies überhaupt notwendig ist. Fallen beide Möglichkeiten als Firmgeschenk aus, kann ein moderner Gebetband eine schöne Idee sein. Er umfasst meist einige Seiten mit Gebeten, die die alltäglichen Sorgen und Probleme jugendlicher Mädchen beschreiben. Für Mädchen eignen sich indes auch Schmuckstücke mit religiösen Symbolen gut. Ein Fisch, das ICHTYS-Symbol, oder auch ein Kreuz sind passende Formen für Anhänger an Ketten, Bettelarmbändern oder Schlüsselbändern. Auch romantische Glücksbringer als Schutzengel garantieren Freude am Tag der Firmung. Sie können aus Edelsteinen oder anderen Materialien bestehen und können sowohl zur Dekoration als auch als Schlüsselanhänger dienen.

Moderne Geschenke zur Firmung für Mädchen

Dass moderne Geschenke ohne religiösen Bezug längst Einzug in die Wunschlisten jugendlicher Firmlinge gehalten haben, mag manch traditionell-denkendem Familienmitglied ein Dorn im Auge sein. Für Jugendliche jedoch ist dieser Tag mehr als nur Religion, sondern beschreibt auch den Übergang zwischen Kindheit und Jugend. Typische Wünsche wie MP3-Player, Tablets oder Spielekonsolen sind dabei Ausdruck einer neuen Zeit.

Mädchen freuen sich am Tag ihrer Firmung daher über alles, was ihren Weg hin zur echten Frau unterstützt und beschreibt. Hübsches Make-Up, Haarschmuck oder auch ein Gutschein für einen gemeinsamen Shopping-Tag sind gute Ideen für junge Damen. Ganz besonders eindrucksvoll ist es auch, wenn zur Firmung ein Gutschein für ein professionelles Fotoshooting auf dem Gabentisch liegt. Abseits der bereits gewohnten Selfies können die jungen Frauen dann schöne Fotografien von sich anfertigen lassen und diese stolz präsentieren.
(Weitere Erlebnisgeschenke für Kinder)

Auch die passende Einrichtung für das Jugendzimmer eignet sich als Firmungsgeschenk. Ein Sitzsack in einer mädchenhaften Farbe, das erste eigene Schlafsofa oder auch ein neuer Schreibtisch gehören hierbei zu den größeren Präsenten. Soll es etwas gemäßigter zugehen, erweisen sich jedoch auch moderne Bettwäsche, Poster der Lieblingsband und Standspiegel als passend.
Text: A. W. - Stand: 18.05.2017

Anlässe zum Schenken