Geschenke für Kollegen zur Geburt des Kindes

Kollegen überreichen ein Geschenk zur Geburt
Was kann man Kollegen zur Geburt eines Kindes schenken? - Symbolbild: © deagreez - stock.adobe.com

Erfahren Sie in diesem Artikel was angemessene Geschenke für Kollegen zur Geburt eines Kindes sind:

Was kann man einem Kollegen / einer Kollegin zur Geburt eines Kindes schenken?

Kennen Sie das? Ihre Kollegin / Ihr Kollege hat Nachwuchs bekommen, doch Ihnen fehlen die Ideen für das passende Geschenk? Für Familienmitglieder, für Bekannte oder für enge Freunde würde Ihnen sofort etwas Geniales einfallen, aber für Geschenke für die Kollegin / den Kollegen fehlen Ihnen die Ideen? Vielleicht stehen Sie ihnen nicht einmal nahe, sodass es schwierig wird. Wir stellen Ihnen einige Geschenkideen vor, mit denen Sie sicher punkten. Mit diesen "neutralen" Präsenten signalisieren Sie Ihr Interesse an dem freudigen Ereignis, ohne zu persönlich zu werden.

Plüschtiere: der Klassiker fürs Baby

Egal ob groß oder klein - Plüschtiere treffen bei den frischgebackenen Eltern immer ins Herz. Wissen Sie das Geschlecht des Babys nicht, ist das Kuscheltier eine tolle Sache, denn viele Stoffgesellen sind "farbneutral" und daher absolut passend. Legen Sie dem Plüschtier eine süße Glückwunschkarte bei.

Das Baby-Fotoshooting für einmalige Erinnerungen

Wenn Sie mehr Geld ausgeben möchten, kann sich das Baby-Fotoshooting für Sie als hervorragende Geschenkidee erweisen. Das Shooting ist neutral und somit für Mädchen und Jungen geeignet. Gleichzeitig ist es nicht zu persönlich, bietet jedoch den frisch gebackenen Eltern ein einzigartiges Erlebnis. Achten Sie bei der Auswahl des Fotografen unbedingt darauf, dass dieser sich auf Baby-Shootings spezialisiert hat.

Gipsabdruck-Set für die kleinen Hände und Füße

Ebenfalls ein rührendes Geschenk für die Eltern ist ein Gipsabdruck-Set. Hiermit formen die Eltern Gipsabdrücke der kleinen Hände und Füße und verewigen sie. Durch das Bemalen der Abdrücke erhalten diese einen edlen und besonderen Look. Auf diese Weise behalten die Eltern die wunderbaren, ersten Momente, die sie gemeinsam mit dem Kleinen erlebt haben, auf ewig in fröhlicher Erinnerung.

Pflegeprodukte in Mini-Format

Ich soll Pflegeprodukte verschenken? Das denken Sie gerade, oder? Und die Frage ist berechtigt, denn Seifen, Puder und Cremes wirken auf Sie vielleicht unpersönlich. Betrachten Sie es doch einmal von der praktischen Seite: Diese Produkte kosten viel Geld und in den ersten Lebensjahren bedeutet dies für die Eltern einen hohen finanziellen Aufwand. Da ist jede Unterstützung in dieser Hinsicht Gold wert. Indem Sie Pflegeprodukte im Mini-Format verschenken und diese mit einem Plüschtier, einem Schnuller oder einem Lätzchen pimpen, treffen Sie voll ins Schwarze. Mini-Pflegemittel passen zudem hervorragend in jede Wickel- oder Handtasche, was sie zu einem attraktiven Begleiter für gestresste Eltern werden lässt.

Die Windeltorte: eines der beliebtesten Geschenke

Mit einer Windeltorte schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Sie verschenken etwas Originelles, das Sie selbst herstellen und Sie punkten mit einem praktischen Geschenk, das die Eltern des Neugeborenen mit Sicherheit verwenden. Alternativ zu Windeltorten können Sie weitere kreative Figuren basteln. Wie wäre es beispielsweise mit einer Windeleule oder mit einem Windelpferd? Die Möglichkeiten sind vielseitig, sodass Sie sowohl für Jungen als auch für Mädchen etwas Einzigartiges erschaffen. Krönen Sie das Geschenk mit weiteren kleinen Details wie mit einem Schnuller, einem Lätzchen oder Mini-Pflegeprodukten. Dies sorgt für einen noch individuelleren Look und bringt die Augen der Eltern zum Strahlen.
Text: A. S. / Stand: 26.07.2019

Geschenke für Kollegen

Geschenke für Personen