Geschenke zum Vatertag

Selbstgebasteltes zum Vatertag
Was kann man zum Vatertag verschenken? / Foto © MK-Photo

Was kann man zum Vatertag verschenken?

2017 fällt der Vatertag auf den 25.Mai!

"Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr!" So sagte einst der deutsche Schriftsteller und Karikaturist Wilhelm Busch. Wie recht er doch hatte, der gut Mann! Väter haben es in unserer Gesellschaft wahrlich nicht gerade leicht. In der Regel sind sie es, die den Hauptteil zum Lebensunterhalt verdienen und somit die Familie versorgen. Und damit nicht genug. Nach einem langen Arbeitstag werden sie daheim von Frau und Kindern "überfallen" und müssen auch hier ihren Mann stehen. Der Vatertag, welcher 40 Tage nach Ostern gefeiert wird, ist eine gute Gelegenheit, den Vätern einmal "Danke" zu sagen. Doch was kann man verschenken?

Was können kleine Kinder schenken?

Genau wie beim Muttertag kommt es auch beim Vatertag nicht auf große Geschenke an. Kinder im Kindergartenalter könnten ihren Papa an diesem Tag mit einem kleinen Buch überraschen. Im Handel ist beispielsweise "Der beste Papa der Welt" erhältlich - ein Buch, welches mit individuellen Fotos und Eintragungen vervollständigt wird. Dafür benötigt das Kind natürlich die Hilfe der Mama oder älterer Geschwister. Doch es kann bereits beim Ausschneiden der Fotos helfen und mit kleinen Zeichnungen das Buch mitgestalten. Papa freut sich bestimmt auch über ein kleines Kunstwerk aus Knete oder über selbstgemachte Rühreier zum Frühstück. Auf jeden Fall gehört ein liebevoller Guten-Morgen-Kuss zum Vatertag dazu und sorgt so dafür, dass dieser Tag fröhlich beginnt.

Geschenkideen zum Vatertag für größere Kinder

Was mag der Vati eigentlich gern? Dunkle Schokolade mit ganzen Nüssen? Pistazien naschen? Kartoffelchips knuspern? Dann nichts wie ab in den nächsten Supermarkt und für ein kleines Geschenk zum Vatertag etwas vom angesparten Taschengeld ausgeben. Oder wie wäre es mit einem selbst geschnitzten Messer oder einer kleinen Laubsägearbeit? Die Tochter kann ihrem Vater auch einen besonders leckeren Kuchen backen oder, wenn er der Chef in der Küche ist, ihn mit einer originellen Küchenschürze überraschen. Einfache Modelle lassen sich mit etwas buntem Stoff und ein paar Knöpfen schnell aufpeppen und sicher steht Mama hilfreich zur Seite, sollte es Schwierigkeiten geben. Auch eine ganz persönliche Geschichte lässt den Papa an diesem Tag strahlen. Sei es über ein gemeinsames Erlebnis oder einfach der Phantasie entsprungen - ganz egal, Hauptsache, sie kommt von Herzen!

Das können Teenager ihrem Vater zum Vatertag schenken

Väter gehen etwa genauso gern zum Fußball wie Frauen ins Theater. Eine Karte für das Spiel des örtlichen Vereins oder, wenn Papa selbst kickt, ein paar neue Schienbeinschützer, kommen mit Sicherheit gut an. Vater ist eher eine Leseratte und verschlingt Bücher nur so? Dann ab in die nächste Buchhandlung. Mit einem Roman des Lieblingsautors oder einem thematisch passenden Fachbuch kann er bestimmt etwas anfangen. Oder wie wäre es mit einem schönen gerahmten Foto? Dieses kann er im Büro auf seinen Schreibtisch stellen und ist so seinem Kind auch dort nah. Manche Teenager sind wahre Stricktalente und vielleicht wäre ein schöner wärmender Schal für den Winter oder ein paar selbst gestrickte Socken ein tolles Vaterschaftsgeschenk. Auch über etwas Mithilfe beim Aufräumen der Garage oder über eine Autowäsche freut sich Papa bestimmt, denn diese Dinge kommen im Alltag meist zu kurz. Auch Blechspielzeug kommt sicher gut.

Erwachsene Kinder überraschen ihren Vater

Der Vater bleibt immer der Vater, auch dann noch, wenn das erwachsene Kind selbst schon Papa geworden ist. Viele "große Kinder" haben eine sehr schöne Erinnerung an ihre Kindheit und zehren auch heute noch von den gemeinsamen Momenten mit ihrem Papa. Dieser weiß es sicher zu schätzen, wenn er zum Vatertag eine kleine Aufmerksamkeit erhält. Eine Konzertkarte oder eine Einladung in ein Restaurant kommen immer gut an. Und auch Männer lassen sich gern einmal verwöhnen und freuen sich bestimmt über einen Gutschein für eine Wellnessanwendung inklusive wohltuender Rückenmassage. Auch die gute Flasche Wein ist keineswegs aus der Mode gekommen. Genauso wenig wie hochwertige Pralinen oder eine Schachtel edle Zigarillos. Ist der Papa noch fit, kann man auch über einen Erlebnis-Gutschein nachdenken. Wollte Ihr Vater nicht immer schon mal selbst einen Bagger fahren? (Gutscheine für Männer) Vätern kann man auf ganz unterschiedliche Art und Weise "Danke" sagen. Orientieren Sie sich dabei immer an den persönlichen Interessen und Vorlieben und weniger an dem, was die Werbung uns zu diesem Tage rät. Immer dann, wenn ein Geschenk von Herzen kommt, ist es unter Garantie das Richtige.
Mehr Informationen über den Vatertag!
Text: K. L. - Stand: 18.05.2017