Perfekter Anlass: Tag der Buchliebhaber

Geschenke für Leseratten

Frau liest ein Buch
Foto © deagreez - stock.adobe.com

Bücher, so könnte man meinen, sind nicht mehr in Mode. In digitalen Zeiten, die von Smartphones, E-Book-Readern und Konsolen bestimmt werden, bleibt tatsächlich nur noch wenig Raum für Bücher aus echtem Papier. Viele Menschen allerdings entscheiden sich bewusst gegen die Abkehr vom klassischen Buch. Sie freuen sich ganz bestimmt über ein Geschenk zum Tag der Buchliebhaber, der in diesem Jahr am 9. August stattfindet. Wir stellen schöne Geschenke für Leseratten vor:

Besonderes Geschenk: Ein Bücherbummel

Büchergeschäfte haben ihren ganz eigenen Zauber. Echte Bücherfans können zwischen den Regalen und Auslagetischen Stunden verbringen und finden doch immer wieder ein Werk, das ihre Aufmerksamkeit erregt. Zum Tag der Buchliebhaber einen kleinen Bücherbummel inklusive Gutschein zu verschenken, bietet sich für all diese Buchladen-Fans an. Hier können sie nach Herzenslaune stöbern und am Schluss sogar ein neues Buch mit nach Hause nehmen.

Gemeinsam Lesen und Zeit verschenken

Einige Leseratten machen es sich am Tag der Buchliebhaber gerne gemütlich und lesen ein Werk, das bereits seit langer Zeit in ihrem Regal steht. Möglicherweise gibt es auch im Regal des Schenkenden das ein oder andere Lieblingsbuch, das sich über einen neugierigen Leser freut. In diesem Fall bietet es sich an, den eigenen Favoriten an einen lesebegeisterten Menschen weiterzugeben und die Freude an der Geschichte zu teilen. Vielleicht ergibt sich dabei sogar die Gelegenheit, einen Lieblingsbücher-Tausch zu planen und einen gemeinsamen Schmökernachmittag zu verbringen.

Denken Sie nun auch an die Geschenke zur Einschulung! Dieses Ereignis steht kurz bevor. Auch hier sind Bücher eine schöne Geschenkidee.