Freibadsaison: Tolle Geschenke zum Seepferdchen

Kind beim Schwimmunterricht

Sommerzeit ist Freibadzeit. Viele Kinder, die in den letzten Monaten fleißig geübt haben, halten nun ihr erstes Schwimmabzeichen in den Händen. Ob ein großer Schwimmkurs oder gemeinsames Trainieren mit den Eltern zum Erfolg geführt hat, spielt dabei kaum eine Rolle. Wichtig ist jedoch, diesen Meilenstein im Leben eines Kindes zu honorieren und mit netten Präsenten zum Seepferdchen zu gratulieren.

Geschenkideen für Mädchen und Jungen

Selbstverständlich ist es eine gute Idee, Geschenke zu machen, die sich mit dem Thema Schwimmen befassen. Ein neuer Badeanzug oder auch eine schicke Badehose sind Präsente, die nach dem Seepferdchen gut ankommen. Auch Badehandtücher für Kinder, die mit den Lieblings-Serienstars oder Comicfiguren bedruckt sind, sorgen für leuchtende Kinderaugen. Wer möchte, schenkt den frischgebackenen Schwimmern eine praktische Tasche mit Nassfach, in der alle Schwimmbadutensilien künftig selbst mitgenommen werden können.

Spielspaß mit Seepferdchen-Präsenten

Soll der praktische Nutzen in den Hintergrund rücken, ist Wasserspielzeug die richtige Wahl. Zum Seepferdchen passend dürfen Verwandte und Freunde dann mit Spritzpistolen, Wasserbällen und Tauchringen ihrem Stolz Ausdruck verleihen. Wer möchte, schenkt auch aufblasbare Schwimmtiere oder eine Luftmatratze. Ebenfalls spannend könnte das Schenken einer Taucherbrille inklusive Schnorchel sein. Hiermit können Kinder dann ihre neuen Fähigkeiten direkt unter Beweis stellen. Auch Sandspielzeug für den Spaß am Strand darf nicht fehlen!

Foto © tenrec