Einschulung: Diese Geschenke kommen jetzt gut an

Geschenkideen zur Einschulung

Geschenke zur Einschulung für Geschwister
Foto © pixelliebe

In einigen Bundesländern steht die Einschulung bereits kurz bevor, andere wiederum stecken noch mitten in den Ferien. Sich mit passenden Geschenken rund um den ersten Schultag zu beschäftigen, ist in jedem Fall eine gute Idee. Schließlich freuen sich Mädchen und Jungen nicht nur über eine prall gefüllte Schultüte, sondern auch über weitere Aufmerksamkeiten. Was aber findet die kommende ABC-Schützen Generation gut? Wir stellen hier schöne Geschenkideen zur Einschulung vor:

Echte Klassiker: Freundebuch und Co.

Das Schöne ist, dass sich Kinder im Einschulungsalter meist an Dingen erfreuen, die bereits vor vielen Jahren „in“ waren. So kommen Freundebücher gut an. Hier können sich die Klassenkameraden eintragen und geraten auch Jahre nach der Grundschule nicht in Vergessenheit. Wer möchte, kann auch ausgefallene Stifte, lustige Radiergummis oder flexible Lineale besorgen und ein kurioses Schulutensilien-Paket schnüren. Ebenfalls schön ist die Idee, ein Pausen-Set zu schenken. Hier hinein passen nicht nur eine Brotbox, sondern beispielsweise auch ein Gummitwist, ein kleiner Ball oder ein Springseil.

Gutscheine rund um Kinderinteressen

Wer keine Dinge schenken möchte, greift zur Einschulung am besten zu Gutscheinen. Diese sollten das Interesse am Lernen fördern und unterstützen. Gut zum Thema passen daher Gutscheine für Planetarien, Museen, Buchläden, Naturwissenschafts-Camps oder auch Kinderkurse an der Volkshochschule. So können die ABC-Schützen ihren Horizont auch abseits der Schule erweitern und ganz neue Facetten ihrer Welt entdecken. Weitere Ideen für Gutscheine für Kinder