Einfache Anleitung zum Geschenke einpacken

Eine Last-Minute - Anleitung zum Geschenke verpacken

Frau beim Geschenke verpacken

Wenn Geschenke an Weihnachten unter dem Baum liegen, oder persönlich überreicht werden, fällt zunächst die schöne Verpackung ins Auge. Viele Menschen jedoch kämpfen vor dem Fest mit Papier, Geschenkband und Co., weswegen das Verpacken zur Belastungsprobe werden kann. Mit einigen kleinen Kniffen gelingt das hübsche Einschlagen von Präsenten jedoch im Handumdrehen.
Diese einfache Anleitung zum Geschenke einpacken wird Ihnen helfen!

Anleitung zum Geschenk einpacken – Kartons als Hilfe für Papier

Besonders Geschenke mit Rundungen und Kanten lassen sich oft schwer verpacken. Hier schaffen Kartons Abhilfe. In sie wird das Geschenk zunächst gelegt und dann erst verpackt. Der Vorteil: Das Geschenkpapier kann besser gefaltet werden und reißt nicht so leicht ein.

Beim Verpacken dann wird der Karton mit der Oberseite nach unten auf einen ausreichend großen Bogen Papier gelegt. Anschließend schlagen Frauen und Männer das Papier an den langen Seiten so um, dass sie sich in der Mitte der Unterseite treffen. Hier wird an der Kontakt-Kante dann ein Streifen Klebefilm angebracht. An den beiden offenen Seiten folgt nun das Umknicken des Geschenkpapiers, sodass sich jeweils ein großes Dreieck bildet. Es kann nun ein wenig abgeschnitten und am Ende nach oben gefaltet werden. Nun genügt es, das verbleibende Stück nach oben an die Kartonseite zu drücken und erneut einen Klebestreifen zum Fixieren zu verwenden.
( Weitere Tipps zum Geschenke verpacken)

Geschenkband schnell platzieren

Wer keine Schleifen zum Aufkleben verwenden will, kann auch mit Geschenkband arbeiten. Hierfür wird das Geschenkband in ausreichender Länge abgeschnitten und mittig über die Längsseite des Pakets gelegt. Nun wird das Paket inklusive Band umgedreht und das Band bis in Mitte zusammengeführt. Ein einfacher Knoten in der Mitte bildet dann den Ausgangspunkt, um die losen Bandenden im rechten Winkel an die Ränder des Pakets zu bringen. Erneut folgt dann die Drehung des Pakets zurück auf die Oberseite und das Verknoten des Bandes an der Stelle, an der sich die Bäder überkreuzen. Die verbleibenden Enden können dann noch mit einer Schere gekräuselt werden. Wir hoffen das Ihnen unsere Anleitung zum Geschenke einpacken geholfen hat! Unsere Geschenkideen zu Weihnachten

Lesen Sie auch:

  • Welche Geschenke Frauen wirklich erfreuen
  • Was kann man Männern schenken?
  • Wie kann man seinem Partner eine kleine Feude machen?
  • (Foto oben: © Gregory Lee)