Weihnachtsgeschenke für Frauen

Frau freut sich über ihr Weihnachtsgeschenke
Was kann man Frauen zu Weihnachten schenken? / Foto © visivasnc

Was kann man Frauen zu Weihnachten schenken?

Weihnachten steht vor der Tür, eine der wundervollsten, besinnlichsten, gemütlichsten und harmonischsten Jahreszeiten überhaupt. Doch wie jedes Jahr das gleiche Problem: Was verschenke ich bloß an Verwandte, Freunde und vor allem an die eigene Frau?

Über welche Weihnachtsgeschenke Frauen sich wirklich freuen:

Über welches Weihnachtsgeschenk freuen sich Frauen? Man möge verzeihen, doch häufig sind es Männer, die meist nicht sehr kreativ sind und deswegen den scheinbar einfachsten Weg wählen, um ihre Frauen zufrieden zu stellen. Sie verschenken Parfüm, Schmuck, vielleicht auch, weil es in den Kaufhäusern so schön als das Weihnachtsgeschenk für Frauen angepriesen wurde: eine Küchenmaschine.

Mit etwas Glück oder Pech - wie man es nimmt, kommen Männer auch kurzerhand auf die Idee nachzufragen, was sich die Liebste wünscht. Nun antwortet diese entweder: "Lass Dir was Schönes einfallen" oder auch "wir sollten uns dieses Jahr nichts schenken." Wie ein Mann so gestrickt ist, nimmt er diese Antwort natürlich sehr ernst und hält sich an die Abmachung. Er wiegt sich in Sicherheit, ist entspannt und geht davon aus, es werden dieses Jahr keine Weihnachtsgeschenke gekauft. Er ist erleichtert, weil es viel Stress erspart - denkt er! Ist der entscheidende Tag erst gekommen, kann man zu fast 100% davon ausgehen, dass die Frau mit Sicherheit ein liebevoll genau auf ihren Mann abgestimmtes Geschenk besorgt hat. Und der Mann? Wie war das mit der Abmachung? Der Mann steht wie vereinbart, ohne ein Weihnachtsgeschenk für die Frau da. Das war es dann nun mit der Besinnlichkeit, Harmonie und der Gemütlichkeit. Die Frau wird fürchterlich enttäuscht sein, es wird zu Grundsatzdiskussionen kommen, selbst die Liebe wird angezweifelt werden. Eigentlich sollte ein Mann aus solch einer Situation lernen, von letztem Jahr gelernt haben. Aber kaum steht Weihnachten wieder vor der Tür...

Eine Frau mit einem Weihnachtsgeschenk
Unsere Geschenkideen zu Weihnachten für Frauen
Foto © Konstantin Yuganov
Deswegen ein Tipp an alle Männer: Selbst Schmuck oder Parfüm sind besser, als mit leeren Händen da zu stehen. Die Feiertage stehen vor der Tür. Beinahe bedrohlich rückt der Heilige Abend näher und aus eigenartigen Gründen finden meist Männer kein ansprechendes Geschenk für Ihre Frau, die Mutter oder Schwester. Woher kommt die Angst, das Falsche zu schenken? Haben die Frauen bisher schroff auf ihr Geschenk reagiert? Keine Sorge, es ist keine Wissenschaft ein attraktives Weihnachtsgeschenk für eine Frau zu finden. Vielmehr braucht es nur ein kleines bisschen Fingerspitzengefühl und nicht ganz so viel Männerlogik. Wie wäre es denn mal mit einer Damenuhr?

Frauen sind kompliziert, zugegeben! Sie lesen zwischen den Zeilen und deuten in viele Geschenke etwas hinein. Was lieb gemeint war, kann so schnell daneben schlagen. Schenken Sie ihr einen Gutschein für das Fitness - Studio, weil sie schon lange davon redet, wieder Sport zu treiben, kann das ohne Umschweife in dem Satz enden: Du findest also ich bin zu dick. Kein Wunder, dass Männer eher vorsichtig schenken und lieber bei den Klassikern wie Parfum, Dessous und Schmuck bleiben. Da Weihnachten aber das Fest der Liebe ist, und die Frau ein wirklich passendes und persönliches Geschenk unter dem Weihnachtsbaum verdient, und nichts Allgemeingültiges, bleibt nur: Beobachten, zuhören, nachdenken und dann handeln.

Geschenkideen zu Weihnachten für Frauen

Besinnen Sie sich darauf, was ihrer Frau wirklich wichtig ist. Legt Sie viel Wert auf ihr Äußeres, suchen Sie auf dieser Ebene ein Geschenk. Braucht sie vielleicht einen neuen Lockenstab oder ein Glätteisen für ihre Frisur jeden Morgen? Ein neuer beleuchteter Spiegel erleichtert ihr natürlich das tägliche Styling. Findet sie nie das passende Paar Schuhe, weil im Regal Chaos herrscht? Wie wäre es mit einem größeren Schuhschrank für ihre Sammlung. Sie möchte ihren Schmuck vernünftig verstauen? Gehen Sie auf die Suche nach einem nett designten Schmuckkoffer. Auch ein neuer Koffer für Makeup könnte ihr Freude bereiten. Hat sich die Frau die Nägel lackiert, trocknet sie sie ab jetzt unter ihrem neuen Nageltrockner. Vorher genoss sie ein langes entspannendes Bad, dank des angenehm duftenden und vielleicht eigenhändig mit totem Meersalz und ätherischem Öl hergestellten Badesalzes. Wer sich unsicher ist, kann auch zu einem Geschenkgutschein greifen.

Total entspannt könnte Sie sich also zur kalten Jahreszeit einen frischen dampfenden Tee aus dem ansprechend gestalteten Geschenkkorb bereiten, der mit Honig vom Imker gesüßt wird und sich danachin ihre neue flauschige Decke wickeln, um den Abend zu genießen. Neue kuscheligen Hausschuhe wärmen ihre kalten Füße. Mit dem aktuellen Roman der Bestsellerlisten oder dem Lieblingsfilm auf DVD findet sie so viel Ruhe. Damit sie auch zukünftig gesund durch den Winter kommt, könnte die Frau auch einen Gutschein für einige Saunabesuche als Weihnachtsgeschenk erhalten.

Frau schaut überrascht auf ihr Weihnachtsgeschenk
Über was freuen sich Frauen zu Weihnachten?
Foto © jwblinn
Verbringt Ihre Frau oder Mutter viel Zeit gern und freiwillig in der Küche und ist vielleicht begeisterte Köchin, dann suchen Sie auf dieser Ebene ausgiebig viele Geschenkideen. Ein schönes hochwertiges Messerset oder neue Töpfe sind sicher willkommen. Ein Kochkurs für asiatische oder italienische Küche bringen ihr neue Ideen und sorgen für viel Kreativität in der Küche. Eine moderne Reling für allerlei Küchenhelfer, Kellen und die Küchenrolle lassen sie dabei nicht den Überblick verlieren. Legt die Frau viel Wert auf gesunde Ernährung und interessiert sich dafür, könnte sie ihr tägliches Müsli ab jetzt mit dem neuen Flocker für Haferflocken zubereiten oder ihr Mehl in einer eigenen Mühle von nun an vollwertig frisch mahlen. Rezeptideen dafür findet sie in ihrem neuen Kochbuch. Selbstverständlich sollten Sie der Frau keinen neuen Besen vor die Tür stellen, aber auch Utensilien für den Haushalt - wenn sie explizit von der Frau gewünscht werden - sind nicht ungewöhnlich.

Wer es gern exzentrisch mag und noch einen kleinen Eigennutz aus dem Weihnachtsgeschenk für seine Freundin oder Frau ziehen mag, schenkt - wenn es passt - ein exklusives Fotoshooting. Auch gemeinsame Zeit geschenkt zu bekommen, wissen die meisten Frauen in ihrem hektischen Alltag zu schätzen. Ein romantischer Waldspaziergang, ein Dinner oder ein Wochenende zu zweit sind wunderbare Gelegenheiten, den Akku wieder aufzutanken. Mehr zum Thema Erlebnisgeschenke für Frauen

Weitere Weihnachtsgeschenke für Frauen

Bei sportlichen Frauen stehen Ihnen alle Geschenk-Türen offen. Sie liebt es zu walken? Vielleicht braucht sie neue Walking-Stöcke. Oder geht sie gern ins Fitness-Studio? Eine neue Sporttasche wird sicherlich ihren Sportgeist noch mehr anfachen. Taschen passen fast immer, zu jedem Anlass. Ja, es ist ein Klischee, aber es stimmt. Handtaschen, Shoppingtaschen oder eine Klatsch - Frauen können einfach nie genug davon haben. Frauenhanteln für die Aerobic-Stunde, ein neues Video für die Pilates-Übungen - suchen Sie sich die Sportart, die der Frau am meisten Freude bereitet.

Greifen Sie ihr Hobby für ein passendes Weihnachtsgeschenk auf. Töpfert sie gern? Wie wäre es mit einem professionellen Kurs? Zeichnet sie lieber, schenken Sie ihr doch Ölfarben, Leinwand, Kohle oder neue Pinsel. Zeigen Sie ihr, dass Sie beobachten und aufmerksam ihr Hobby verfolgen. Liebt Sie womöglich Handarbeiten? Filzen ist gerade sehr im Trend. Interessante Bücher, Wolle und Filznadeln lassen sich in ein kunterbuntes Geschenkset verpacken.

Frauen ist bei Ihrem Geschenk wichtig, dass erkennbar ist: Sie haben sich Gedanken gemacht und nicht in letzter Minute in einer Parfümerie angehalten. Sie muss sehen, dass sie Ihnen wichtig ist, dass Sie ihre Arbeit, Hobbys, Interessen und Gefühle wahrnehmen. Dann liegen Sie sicher beim nächsten Weihnachten nicht wieder mit Ihrem Weihnachtsgeschenk daneben.
Text: C. D. - Stand: 18.05.2017