Geschenke zum Frauentag

Herz und ein Strauß Tulpen zum Frauentag
Beliebte Geschenke zum Frauentag sind Blumen / Foto © pictworks

Frauentagsgeschenke

Eigentlich ist der Frauentag kein Feiertag an dem man große Geschenke macht. Aber welche Frau freut sich nicht über eine kleine Aufmerksamkeit?

Klassische Geschenke zum Frauentag

Außergewöhnliche Frauentagsgeschenke

Welche Geschenke eignen sich für den Frauentag?

Im Gegensatz zum Muttertag, an dem Mütter für ihre Fürsorge geehrt werden, ist der Frauentag eigentlich kein Tag, an dem Geschenke verteilt werden. Der international gefeierte Frauentag geht nämlich auf den Kampf der Frauen um Gleichberechtigung und Anerkennung zurück und zeichnet sich in erster Linie durch Kundgebungen und andere Veranstaltungen für Frauen und ihre Unterstützer aus. Dennoch ist es kein Fehler, alle Frauen an diesem Tag besonders zu ehren und deshalb dürfen es auch einmal kleine Aufmerksamkeiten und Geschenke außer der Reihe sein.

Frühlingsblumen und Naschereien erfreuen jede Frau

Auch wenn Geschenke zum Frauentag traditionell unüblich sind, gibt es doch keine Frau, die sich nicht über einen schönen Blumenstrauß oder Pralinen zu diesem Anlass freut. Im März sind im Blumenhandel bereits viele schöne Frühlingsblumen erhältlich, wie Tulpen, Narzissen und Hyazinthen. Viele Menschen verbinden den Frauentag aber auch mit roten Nelken, die einzeln oder als Strauß verschenkt werden. Neben der Farbe Rot steht heute außerdem die Farbe Violett für emanzipierte Frauen. Diese findet sich in kleinen Veilchensträußen wieder. Auch Orchideen werden immer beliebter. Für Frauen, die gern Süßes essen, eignen sich als Frauentagsgeschenke ausgewählte Pralinen oder spezielle Schokoladenfiguren. Aber auch ein Gutschein für einen gemeinsamen Besuch im Theater, im Kino oder in einem Restaurant findet sicher großen Anklang.

Worüber sich Frauen außerdem zum Frauentag freuen

Ein Großteil der täglichen Hausarbeit wird heutzutage noch von Frauen erledigt, auch wenn diese berufstätig sind. Der Frauentag ist ein guter Anlass, darüber nachzudenken und sie hier einmal zu entlasten. Allerdings sollte Hilfe im Haushalt auch an allen anderen Tagen des Jahres selbstverständlich sein. Wie wäre es aber mal mit einem Gutschein zum Frauentag für bestimmte Hausarbeiten, die dann regelmäßig übernommen werden? Hiermit wird die tiefe Wertschätzung ausgedrückt und eine dauerhafte Abmachung getroffen, über die sich die meisten Frauen bestimmt freuen werden. Die so gewonnene freie Zeit kann die Frau dann beispielsweise bei einem Wellnesstag in der Sauna verbringen. Die meisten Wellnessbäder bieten hierfür Gutscheine an.
Text: H. J. / Stand: 18.05.2017

Anlässe zum Schenken